Unser Gästebuch

Vorname:
Name:
E-Mail:
Text:
Das sind unsere virtuellen Gäste bis jetzt
16.05.2016 18:57:41
Doris A. Lohmann

Sehr geehrte damen und herren, ich möchte sehr gerne mit meinem Patenkind am Sa. den28.5.16 an Ihrer Veranstaltung mitSchäferin Frau Passmann teinehmen. Mussen wir uns bei Ihnen anmelden, als Nicht- Mitglied? Mfg Doris A.Lohmann

12.10.2015 13:10:59
Georg Joseph Königshausen

Malmö ,Stockholm ,Berlin ist schön, aber wittlaer Ist für mich die Heimat und Perth die Stadt wo ich Arbeite und Geld mache

27.08.2014 22:56:28
Monika Gutzeit

Hallo zusammen, ich grüße alle Wittlaerer, die mich vielleicht noch kennen. Es ist schön und tut gut, noch Wurzeln in der Heimat zu haben. Mir fehlen in meinen Jahrbüchern die Ausgaben von 1981 und die Jahrgänge von 2004 bis 2009. Wie könnte ich diese erwerben? Es würde mich sehr freuen.

09.04.2011 13:01:13
Jürgen Behrendt

Leider vermisse ich auf Ihren Seiten die Schule Schulweg/Melbecksweg, die später zur Post wurde. Ich bin dort noch zur Schule gegangen, der Rektor hieß seinerzeits Herr Niessen. Die Zeit war 1966 - zur Eröffnung der Schle am Grenzweg. MfG H.-J. Behrendt

11.12.2010 19:39:18
Bernd Braun

Sehr geehrte Damen und Herren, lieber Bruno Bauer! Im neuen Jahrbuch haben Sie über die Ölmühle berichtet, Peter Schulenberg schreibt nur "ein Duisburger Bürger hat..." das war Bernd Braun. In dem sehr schönen Beitrag über die Ausstellung von Zeichnungen des Hannes Esser+ haben Sie auf Seite 65 eine Ansicht von der Ölmühle vom Ostufer der Anger abgedruckt. Diese Zeichnung möchte ich gerne in meinem Heft "Kulturdenkmale im Duisburger Süden" verwenden und bitte um Angabe, wo ich diese Genehmigung bekommen könnte? Die Ölmühle steht (noch) haarscharf an der Stadtgrenze von Duisburg. Für Angerländer eigentlich Unsinn, da gibt es diese Grenze nicht. Die Mühle gehörte aber zusammen mit der Sandmühle einmal zur Honschaft Huckingen. Deshalb hatte ich mich für die Unterschutzstellung eingesetzt, womit ich leider nur beim Bodendenkmalamt Erfolg hatte. Mit freundlichen Grüßen Bernd Braun

11.11.2010 14:57:31
Familie Nalbant

Wir (kl. Familie mit einem 3J. Sohn)suchen bereits seit ca. 4 Jahren ein geeignetes/bezahlbares Objekt im Düsseldorfer Norden. Falls Sie zufällig in Ihrer Gemeinde etwas hören sollten, wären wir Ihnen für einen Tip wirklich sehr dankbar.Freuen uns auch über ein Sanierungsobjekt. Familie Nalbant Tel:01635707066 s.can-nalbant@web.de

28.02.2010 17:57:38
arnim wollenberg

Ich bin geboren 1930 in Wittlaer auf der Bockumer Str. und lebe seit 1960 in Toronto Canada

25.02.2010 22:49:05
arnim wollenberg

ich bin geboren 1930 in wittlaer auf der bokumer sstr. und lebe seit 1960 in toronto canada

29.12.2009 15:35:42
Gerhard Bell

Ein reichhaltiger Quell für Familienforschung sind die Heimat-Jahrbücher. Gerne würde ich das Jahrbuch von 2002 erwerben. Ist dieser Jahrgang noch käuflich zu erwerben?

27.07.2009 12:50:09
Christopher Hufen

Hey komme aus wittlaer wittlaer ist einfach nur schön

12.12.2006 23:28:41
Bernadette Bernadette Abels

Gruesse aus Huntington Beach, Ca, USA! Es ist so schoen von der Ferne meine Heimat zu besuchen.

17.11.2006 18:45:47
Frank Salamon

Hallo ihr lieben Nachbarn! Wir haben euere Informationsseite aktuell verlinkt. Gruß aus Duisburg-Mündelheim

13.02.2006 05:16:18
georg konigshausen

auf postkarten sehe ich eine kirchen uhr an der wittlaerer kirche,und auf bildern im internets ist sie abhanden. hat der heimat verein einige informationen darueber?

12.02.2006 04:26:20
georg konigshausen

im januar war ich in adelaide sued australien zum schuetzen fest. die australier koennen auch gut feiern und trinken. bielder vom fest sieht man auf der web seite; www.schuetzenfest.com.au mit freundlichen gruessen georg konigshausen z.zt. in perth

09.08.2005 18:14:21
georg konigshausen

grusse von perth

04.03.2005 00:53:50
Ute Zinken

Liebe Gästebuchbesucher, mich wundert es sehr, daß hier im Gästebuch keine Eintragungen zum Wittlaerer Kreisverkehr stehen, daß heißt zur Gestaltung des Kreisverkehrs. Die Kommentare waren ja auch vielfach in der Presse. Ich habe mich dazu auch nicht geäußert, da ich es wichtiger finde, daß der Kreisverkehr funkioniert. Trotzdem sollte man daran arbeiten, daß das weiße Schild verkleinert wird und nur das Wappen sichtbar ist. Aber, es gibt wichtigeres, lassen sie es uns wissen. Gruß Ute Zinken

14.01.2005 19:35:40
Werner Fuchs

Sehr schöne Seite. Schade das unsere www.einbrungen.de nicht verlinkt wird. wäre ein schönes Forum auch für Leute aus Wittlaer. Gruss, Werner

05.01.2005 13:34:59
Werner Fuchs

Ich habe nun endlich das Einbrunger Forum erstellt. Mit Tips, Veranstaltungen, Termine und Diskusionen. Auch ein Kleinanzeigenteil ist vorhanden. Viel Spass mit www.einbrungen.de

18.08.2004 00:32:52
Horst Amerkamp

von 1972 bis 1990 habe ich in Wittlaer im Schulweg 3 gewohnt. Jetzt lebe ich schon viele Jahre auf Teneriffa und ich habe mich gefreut, im Internet einiges aus Wittlaer zu erfahren. Schaue gerne mal wieder bei Ihnen rein. Horst Amerkamp

27.07.2004 15:24:09
Michael Steinhoff

Danke für das tolle "Beiheft", welches gestern (26.7.04) bei mir im Briefkasten lag!! Sehr gelungen,- wie immer was vom H.-u. K. Wittlaer kommt!!! Also,- weiter machen.... Grüße aus Angermund Michael Steinhoff P.S.: Schade, dass hier so wenige Einträge im Gästebuch stehen!! Vielleicht mal ein großes Transparent über den Ortseingang spannen mit www.wittlaer.net,- oder...

30.01.2004 15:21:45
Oliver Förster

Lieber HKK Wittlaer, ich freue mich, daß der HKK Wittlaer wieder im Internet mit einer attraktiven und übersichtlichen Homepage vertreten ist. Am Samstag, den 8. Mai wird von 11 - 17 Uhr in der Grünen Mitte in Wittlaer-Einbrungen ein Frühlingsfest gemeinsam durch Alt- und Neu-Wittlaer veranstaltet, an dem u.a. der Sportverein, die Pfarrei St. Remigius, der Schützenverein, die BV 5, der HKK, die Polizei (Infostand) u.v.a. teilnehmen werden. Wer Kuchen spenden möchte, kann sich per e-mail an die Bürgerinitiative unter Einbrungen@gmx.de wenden. DIe Homepage der Bürgerinitiative Wittlaer-Einbrungen finden Sie ab sofort unter www. BIWittlaer.de. Oliver Förster

19.01.2004 10:56:20
Manfred Buer

Der Lintorfer Heimatverein gratuliert ganz herzlich zur neuer Webside. Sehr informativ und übersichtlich! Manfred Buer

15.01.2004 13:19:47
Dirk Kuepper

Herzlichen Glueckwunsch zur Webpräsenz. Man findet echt ein paar Interessante Hintergruende zu unserem Stadtteil. Herzliche Gruesse aus Dirk´s IT-Bude http://www.dirkkuepper.de

10.12.2003 23:38:34
Ute Zinken

Liebe Gästebuchbesucher, ja, ich habe auch erst jetzt erfahren, daß wir wieder online sind. Ich finde unsere site auch sehr informativ und freue mich auf viele Anregungen seitens der Mitglieder und Gästebuchbesucher. Eine schöne Weihnachtszeit verbunden mit besten Wünschen für das neue Jahr wünscht allen Ute Zinken

10.12.2003 12:53:54
Michael Steinhoff

Gratulation zur neuen Homepage!!! Wie nicht anders zu erwarten, wieder sehr professionell,- weitermachen... Gruß aus Angermund M/St